Platzregeln

Letzte Aktualisierung: 12.04.2019 21:00

1. Aus (Regel 18.2) ist durch weiße Pfähle, Zäune oder Mauern gekennzeichnet. Sofern weiße Linien die Platzgrenze kennzeichnen, haben diese Vorrang.

2. Die Penalty Area auf der linken Seite der Bahn 1 reicht bis zur Ausgrenze.

3. Ungewöhnliche Platzverhältnisse (Regel 16.1)

a) vorübergehende, durch einen blauen Pfahl oder eine weiße Linie oder Punkte gekennzeichnete Flächen sind Boden in Ausbesserung, in dem nicht gespielt werden darf. Liegt der Ball eines Spielers in diesem Bereich oder behindert solcher die Standposition oder den Raum des beabsichtigten Schwungs des Spielers, so muss der Spieler Erleichterung in Anspruch nehmen.

b) Liegt der Ball auf einem Wintergrün, so muss der Spieler Erleichterung in Anspruch nehmen.

c) Auch ohne Kennzeichnung ist Folgendes ungewöhnliche Platzverhältnisse:

  • Frisch verlegte Soden und mit Kies verfüllte Drainagegräben
  • alle mit Pfählen, Manschetten, Bändern oder Seilen gekennzeichnete Anpflanzungen

d) unbewegliche Hemmnisse (Regel 16.1)

  • alle Straßen und gekiesten Wege,
  • alle Schutzhütten (Bahn12 und 16),
  • Lorbeerbäume an der rechten Seite der Spielbahnen gelten als Entferungsmarkierungen.
  • Rosa Pfähle (Bahn 2, 12, 15) und Wasseranschlussmarkierungen (Braune Pfähle mit roten Köpfen)
  • Bewässerungsschläuche auf der gesamten Anlage

4. Zum Bestandteil des Platzes sind erklärt:

  • alle Anpflanzungen inkl. künstlicher Vorrichtungen, keine straflose Erleichterung.
5. Kurzbahnen
  • Die Kurzbahnen sind Übungsflächen.

Strafe für Verstoß gegen eine Platzregel:
Lochspiel - Lochverlust
Zählspiel - 2 Strafschläge

Hinweise:

  • Die Entfernungsmarkierungen sind Anfang Grün gemessen
    (100 m weiß / 150 m rot / 200 m gelb)
  • Die Scorekarten sind unverzüglich nach Beendigung der Golfrunde in der Scoringarea (Clubsekretariat) abzugeben. Mit dem Verlassen dieser Scoringarea gilt die Karte als abgeben und kann nicht mehr geändert werden (Unterschrift etc.).

 Erlassen durch Spielausschuss des GC Ravensberer Land e.V. - Stand 12.04.2019

Regelkunde

Error: No articles to display