Unsere Partner 2018

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ladies Day - ALLianz-Dominique-Fagard-Cup

Auch die 4. Ausgabe des Ladies Day - ALLianz-Dominique-Fagard-Cup zog wieder 38 Spielerinnen zum Wettkampf um de Ringer Score am 15.08.2017 an. 

Tagessiegerin, mit einer persönlichen Unterspielung von 11,0 auf 10,6, wurde Christine Masur. 

Die Nettoklasse A gewann Angelika Roose vor Birgit Erning und Ilse Fagard. In der Nettoklasse B setzte sich Bärbel Hesse, mit einer Unterspielung von 24,3 auf jetzt 23,9, vor Anita Grothkopf und Ulrike Ewald durch. In der Nettoklassse C platzierte sich Ingrid Lohmann vor Margret Schmidt und Bärbel Fuchs. 

Die Bilder könnt ihr in der Community einsehen.

https://community-gcrl.service-golfclub.info/profiles/images/name/admin/album/43

Stableford, vgw. Ringer Score
Der Ringer Score basiert auf den Grundlagen der Wettspielart Eclectic. Bei dieser wird ein Golfparcour mehrere Male gespielt. Bei jedem Loch wird das Ergebnis aufgeschrieben. Der Gesamtscore wird aus den jeweils besten Ergebnissen der einzelnen Löcher ermittelt. Gewinner ist also meist derjenige, der auf den einzelnen Runden möglichst jedes Loch einmal sehr gut spielt.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Die Sieger des Golfturniers sponseored by Autohaus Steinböhmer 12.08.2017

100 Teilnehmer/innen in 50 Teams ließen sich durch den Dauerregen nicht abschrecken, auch dieses Jahr wieder, den beliebten VW STEINBÖHMER CUP 2017 in der Spielform Vierer mit Auswahltreibschlag bei uns zu spielen.

Hans Markmann 2017 08 12 14.25Neben einem Tee Off Geschenk, bekam jedes Team einen Bindfaden in der Länge des Team-HCP in Metern vor Beginn des Turniers, der dann im Verlauf des Spiels taktisch eingesetzt werden konnte. Zu dem konnte an Bahn 13 ein VW Golf von den Aktiven durch das Spielen eines Hole-In- One gewonnen werden, was allerdings niemanden gelingen wollte.

Im Anschluß an das Turnier, waren alle Spieler/innen zu einem 4 Gänge Menü in der Clubgastronomie Nölkenhöhner's Hof da Roberto eingeladen. Zwischen den Gängen fand dort auch die Siegerehrung in der Bruttowertung, so wie den Nettoklassen A, B und C statt. Mit Preisen bedacht wurden zu dem die Gewinner/innen der Sonderwertungen Nearest To The Pin und Longest Drive.

Screenshot 20170813 114017

Der krönende Abschluß war dann eine rauschende Party, im extra aufgebauten Zelt mit DJ, die sich bis in die frühen Morgenstunden hinzog.

Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich beim Autohaus Steinböhmer, für die Ausrichtung dieses grossartigen Turniers und einer rundum gelungenen Abendveranstaltung!

steinboehmer logo

 

 Die Bilder der Veranstaltung findet ihr wie immer in der Community.

 

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Bodo Ermshaus & Bogdan Sloboda Mens Day GC Ravensberger land e.V. 09.08.2017

Bestes Sommerwetter, kühle (auch leicht alkoholhaltige) Getränke an der Half-Way-Hütte und ein Platz in sehr gutem Zustand, überzeugten diesmal 45 Herren sich sportlich über 18 Loch zu messen. 

Bodo Ermshaus (links) legte eine 77er Runde hin und bestätigte seine gute Form, die er sich aber auch beharrlich in den letzten Wochen erarbeitet hat. 

Dicht dahinter konnte Dr. Guido Brinksmeier brillieren, der, dank einer 79er Runde (39 Netto), nun mit HCP 8,4 das nächste Turnier bestreiten darf. 

Abräumer des Tages war allerdings Bogdan "Charlie" Sloboda (rechts), der mit 81 Schlägen stolze 44 Netto Punkte erzielte und sich damit von HCP 15,6 auf 13,2 verbesserte. Diese Leistung sicherte ihm dabei nicht nur den 3. Brutto Rang, sondern auch den 1. Platz in der Nettowertung HCP Klasse A (bis 15,9), gefolgt von Dr. Guido Brinksmeier und Bodo Ermshaus. 

Den Sieg in der Nettoklasse B (HCP 16,0 - 22,3) sicherte sich der amtierende Kohlkönig Hansjürgen Hilbig mit 40 Nettopunkten (neues HCP 18,9) vor Rudolf Siemens (39 netto/20,6) und Karl-Heinz Schlüter (37/17,8), der Dennis Spilker (37/18,2) im Stechen schlug. 

In der Nettoklasse C (HCP 22,4 -) konnte mit Artur Gottmann ein alter Fuchs des Golfsports den Sieg mit gespielten 35 Nettopunkten für sich verbuchen. Platz 2 ging an Jakob Koch mit 3 Nettopunkten Vorsprung vor dem drittplatzierten Frank Lübkemeier. 

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Wir gratulieren allen erfolgreichen und wünschen allen anderen Golfern mehr Erfolg und Glück beim nächsten Men's Day.  

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Siegerinnen des Ladies Day golf House Cup 2017

Wie schon die Herren eine Woche vorher, spielten diesmal die Damen, um die begehrten Preise, gestiftet vom Golf House Bielefeld.

Bei durchaus gemischten Wetterverhältnissen, hatten die 33 Teilnehmerinnen keinen einfachen Stand auf dem recht anspruchsvoll gestecktem Platz, was sie aber nicht abhielt, hervorragende Ergebnisse zu erzielen. 

Christel Bültmann sicherte sich mit einer tollen Runde (25 Brutto-/44 Nettopunkte) nicht nur den 1. Platz Brutto, sondern gleich auch ihr neues HCP von jetzt 15,7 und, das soll nicht unerwähnt bleiben, auch noch den Preis für "Nearest To The Pin" an Bahn 16.  

Die Nettoklasse A (bis HCP 23,5) gewann Ilse Fagard vor Alinna Reinhardt und Vera Schlüter. 

In der Nettoklasse B (23,6 - 29,0) setzte sich Anita Drüner vor Susanne Clamor-Strukmeier und Marie-Theres Becklas durch.  

Lena Roose gewann mit 37 Nettopunkten und damit nur einer von 2 Unterspielungen, vor Anneliese Hesse und Helga Kamp die Nettoklasse C (29,1 -).  

Den Longestdrive, diesmal an Bahn 4 ausgelobt, haute Angelika Roose raus. 

Wir gratulieren den Gewinnerinnen und bedanken uns sowohl beim Golf House, als auch bei allen Teilnehmerinnen, für ein weiteres tolles, spannendes Turnier.

Mehr Bilder findet ihr in der Communityhttps://community-gcrl.service-golfclub.info/profiles/images/name/admin/album/41

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Siegerbild - The Challenge 04.08.2017 

Bei besten Bedingungen wurde am Freitag, dem 4.8.17, die 5. Ausgabe der beliebten 9-Loch-Turnierserie The Challenge gespielt.

Gemütlichkeit und Golferlatein nach The Challenge 04.08.2017


35 Golferinnen und Golfer waren wieder, bei besten Bedingungen, an Bahn 1 angetreten. Am Ende gab es, neben guten Ergebnissen, auch noch 11 Unterspielungen, die nach der Runde bei Pasta und viel Golferlatein gefeiert wurden.

Ergebnisse The Challenge 04.08.2017 Gratulation den Siegerinnen und Siegern in allen Klassen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Umfrage

In den letzten Jahren haben die USGA und der R&A mit den für das Golf-Handicapping zuständigen Institutionen an der Entwicklung eines weltweit einheitlichen Handicap-Systems (WHS) für den Golfsport gearbeitet. 

Mit dieser Umfrage wollen USGA und R&A erfahren, was Golfspieler und im Bereich Golfverwaltung tätige Personen von dem potenziellen, weltweit einheitlichen Handicap-System und seinen Kernprinzipien halten. Sie möchten auch erfahren, wie die Leute über dieses neue System informiert werden möchten.

Nehmt also bitte an der Umfrage teil!

Der Vorstand hat in der Community dazu einen ausführlichen Aufruf gestartet, den ihr dort lesen könnt.

Die Club App

Die Club App für Dein Smartphone!

Einmalig kaufen und mit allen Familienmitgliedern teilen!

Letztes App Update: 19.01.2018

Jetzt neu! Die 'Birdie Books' unserer Partnerclubs in der App abrufbar!

Dein direkter Kontakt in den Club!

appstore

google playstore

Du willst mehr wissen, dann schau bitte hier!