Unsere Partner 2018

Winterpause des Jugendtraining endet

Jugendtraining Newsheader

Am Freitag, dem 23. März 2018 um 16:00 Uhr endet endlich die lange Winterpause unserer jugendlichen Nachwuchsgolfer/innen. Unsere Jugendtrainer/in Lena Roose und Frank Eggersmann freuen sich darauf, wieder mit unserem und Ihrem Nachwuchs ein abwechslungsreiches Programm zu absolvieren.

Ob es darum geht, die Bälle möglichst weit zu schlagen, das Spielen zusammen mit anderen Kindern oder einfach die Bewegung in der freien Natur. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Golf auch für die Kinder so interessant ist.

Während bei den Jugendlichen der richtige Griff, Technikübungen und die korrekte Schlagtechnik auf dem Programm stehen, ist bei den Jüngeren noch ein kindgerechtes Nachwuchstraining angesagt, das für die Zukunft einen Anreiz für kontinuierliches Üben schaffen soll. Spielerische Übungen im Wechsel mit viel Bewegung und dann wieder etwas Konzentration, sollen die Kinder langsam an den Sport heranführen.

"Ein Ziel soll es sein", erklärt Jugendtrainer Frank Eggersmann, "auf das DGV Kindergolfabzeichen hinzuarbeiten." So soll auf kindgerechte Weise die körperliche Fitness gesteigert, das technische Können ausgebaut und die Kenntnis von Regeln und Etiketten vermittelt werden.

"In der näheren Zukunft wäre es auch wünschenswert", so das Team von Andreas Pautz, Frank Eggersmann, Frank Perlitz und Lena Roose, "„die Kinder an verschiedene Wettkämpfe, wie zum Beispiel ‚Lucky 33‘ heranzuführen."

Weitere Informationen zum Kinder- und Jugendtraining finden Sie auch in unserem Artikel vom 25.03.2017.

Wenn auch Sie Ihre Kinder an den Golfsport heranführen möchten, steht unser Club Büro gerne zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Tel. 05224 / 79751
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!